Kontaktieren Sie uns unter +43 (0) 660 5446239 oder office@net-wings.net

Warum Unternehmen die Verwendung ihres Marketingbudgets ändern müssen.

Warum Unternehmen die Verwendung ihres Marketingbudgets ändern müssen.
October 13, 2016 johannes.fladenhofer

Vermarkte wo die Aufmerksamkeit des Kunden ist.

Zu viele Firmen verlassen sich immer noch auf alte Marketingformate. Manche Medien sind immer noch sehr wichtig. Andere jedoch wurden nahezu nutzlos oder stark überteuert. Unternehmen müssen durchgehend auf der Suche nach neuen Möglichkeiten sein ihre Botschaft besser zu übermitteln. Genauso muss überprüft werden ob alte Methoden noch mit anderen Mitteln mithalten können.

Zu der Zeit als Stadium Banner eingeführt wurden war es eine gute Möglichkeit die Aufmerksamkeit von möglichen Kunden zu nutzen. Das Problem ist, dass Technologien das Verhalten der Masse verändert haben. In der Spielpause hat das Publikum damals alles rund um das Stadium betrachtet. Die Leute sahen zu anderen Leuten, auf das Spielfeld und auf die angebrachten Banner. Der Preis dieser Banner war fair wenn man die Menge an Menschen in Betracht zieht. Heute hat sich dieses Verhalten drastisch geändert. Wenn das Spiel pausiert beschäftigen sich Menschen nicht mehr mit ihrer Umgebung. Sie sehen auf ihre Smartphones. Die Aufmerksamkeit hat sich von ihrem Umfeld auf Social Media und Messenger verlagert. Das Problem ist nun, dass der Preis der Werbebanner nicht angepasst wurde und Social Media von viel zu wenigen Firmen wahrgenommen wird.

stadium tunnel

Ein anderes Beispiel ist die Nutzung von Fernsehwerbung. Die Leute waren gespannt auf die Meisterwerke, die große Konzerne als Werbefilme erschufen. Heute sind sie nur noch genervt von dem ständigen Bombardement an Produkten und Dienstleistungen. Sobald der Lieblingssender anfängt Werbung auszustrahlen, wird sofort der Sender gewechselt. Eventuell stellt man sich die Frage was diejenigen tun, die auf keinen Fall einen Teil des Programms verpassen möchten. Sie holen ihr Smartphone heraus und lesen ihre Social Media Feeds.

Mädchen mit einem Handy vor dem Fernseher

Diese zwei Beispiele veranschaulichen sehr gut wie sich die Aufmerksamkeit von Menschen verschoben hat. Dieses Prinzip lässt sich auf eine Vielzahl an veralteten Marketingmedien anwenden. Große Mengen an Menschen verlieren das Interesse an herkömmlichen Formaten und wandern zu digitalen Plattformen ab. Unternehmen müssen auf diese Veränderung in der Marketingwelt reagieren und nicht auf altbewährte Methoden pochen. Sie müssen das gewaltige Potenzial von Social Media Kanälen in Bezug auf die Vermarktung erkennen und entsprechend handeln. Nicht nur quantitativ mehr Leute befinden sich auf diesen Medien, sondern sie können auch qualitativ besser durch Zielgruppenorientierung erreicht werden. Dies spart auf lange Sicht eine Menge an Geld für jedes Unternehmen.

Merken

Merken